Hier sind wir zu Haus

Familie Plieschnegger, Zabersdorf 4, 9342 Gurk, Kärnten, Österreich
Tel: +43 (0) 4266 80021, E-Mail: uab@haberlehof.at

Haberlehof

Anreise:

Aus Wien:
Wien – Semmering – Bruck a. d. Mur – Sankt Michael – Judenburg – Friesach – Mölbling – Treffling – Meiselding – Zabersdorf

Aus Deutschland:
München – Salzburg – Radstadt – Obertauern – Tamsweg – Stadl a. d. Mur – Flattnitz – Glödnitz – Gurk – Pisweg – Zabersdorf

Gutes vom Bauernhof

Einkaufsmöglichkeiten bäuerlicher Qualitätsprodukte im Umfeld: Ab-Hof-Verkauf, Bauernläden, Bauernmärkte, Bauernregal im Supermarkt

Raimund Wieser

Schebath Franz, Kürbiskernöl

Siegel Gutes vom Bauernhof

Schebath Franz, Knappengut

Produkt Öle
» Kürbiskernöl
Krasta 4
9321 Kappel/Krappfeld
Telefon: 04262-2034
Mobil: 0664-35 73 130
E-Mail: schebath(at)aon.at

Ab Hof-Verkauf: nach telefonischer Vereinbarung

Meierhofer Karl und Manuela, Lindenhof

Produkte

  • Fleisch/Fleischprodukte
    Frischfleisch vom Schwein (Auf Anfrage) Wurstwaren( Salami, Hartwürste, Selcher, Brat-und Grillwürste, Leberwurst, Frischwurst)
    Geselchtes( Bauch, Karree,Schulter, Schinken roh und gekocht, Stelze)
    Trockenspezialitäten ( Bauchspeck, osso Collo, Karree- Schulterspeck)
  • Geschenke » Geschenkskörbe, kalte Platten

Scheifling 4
9300 St. Veit/Glan

Telefon: 04212/2539
Mobil: 0664/7903066
E-Mail: info@lindenhof-stveit.at
Internet: www.lindenhof-stveit.at

Ab Hof-Verkauf
täglich von 8.00 bis 12 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung

Prämierungen

  • „Kärntner Rohpökelwarenprämierung“ im Jahr 2011
    • Auszeichnung: „Bronze“
    • Produktbezeichnung: „Bauchspeck“

Allgemeine Informationen

Herzlich Willkommen am LindenhofUnser Hof liegt im Nordosten der Herzogsstadt St. Veit an der Glan, unter der Burgruine Taggenbrunn. Von unserem Hof haben wir einen Überblick über das gesamte St. Veiter Becken.

Wir sind ein landwirtschaftlicher Familienbetrieb mittlerer Größe und befassen uns seit über 40 Jahren mit der Schweinezucht.
Als zweites Standbein haben wir in den letzten 20 Jahren unseren Betrieb auf die Direktvermarktung unserer selbst erzeugten Produkte ausgelegt.
Der an uns selbst gestellte Qualitätsanspruch beginnt schon in der möglichst naturnahen Haltung unserer Schweine. Bei uns gibt es keine Spaltenböden. Die Schweine werden ausschließlich auf Stroh gehalten und für ausreichenden Auslauf ist natürlich auch gesorgt. Wir füttern den Tieren nur selbst angebautes Getreide und Mais sowie gentechnikfreien Soja. Durch den hohen Getreideanteil in der Futterration und den natürlich gentechnikfrei erzeugten Soja erreichen wir eine optimale Fleischqualität.

Schweine sind Herdentiere und fühlen sich nur in der Gemeinschaft eines Rudels, das einer genauen Rangordnung unterliegt, wohl. Sie sind äußerst intelligent und ganz und gar nicht schmutzig. Wälzt sich ein Schwein im Schlamm, so macht es sich nicht „schmutzig“, sondern pflegt dadurch die Haut.

Unsere Tiere werden von uns selbst gezüchtet, woran unsere beiden Eber Robert und Günta ihre Freude haben.
Durch die Schlachtung am Hof entfallen die Transportwege bei den Tieren, welche ein großer Stressfaktor für sie sind. Ein weiterer Grund, warum unser Fleisch besonders zart und saftig bleibt, was sie spätestens in der Pfanne bemerken.

Seit dem Jahre 2000 sind wir ein „Gutes vom Bauernhof“ Gütesiegel-Betrieb, was heißt, dass unsere Produkte den kontrollierten Qualitätskriterien entsprechen müssen. Im Frühjahr 2011 sind wir außerdem als Mitglied des Genussland Kärntens aufgenommen worden. „Gutes vom Bauernhof“ und „Genussland Kärnten“ sind österreichische Dachmarken, die an gut kontrollierte bäuerliche Direktvermarktungsbetriebe vergeben werden. Konsumenten können so bezüglich Herkunft, Herstellungsart und Qualität der Lebensmittel absolut sicher sein.

Unser Hofladen hat täglich (auch am Wochenende) von 08:00 – 12:00 geöffnet.
Die Waren vom Lindenhof werden auch im Bauernladen in der Villacherstraße verkauft.

Unsere Besonderheit: da wir wöchentlich schlachten, können wir unseren KundInnen permanente Frische garantieren. Sämtliche Waren – egal ob ‚traditionelle’ wie Selchwürste oder Salami oder ‚moderne’ wie Leberkäse oder Frischwürste werden aus schlachtfrischem Fleisch zubereitet. Dabei achten wir auch auf rasche und schonende Bearbeitung des Fleisches.

Reinsberger Siegfried und Elke, vlg. Seppenbauer

Produkte

  • Produkte vom Rind » Jungrindfrischfleisch nach tel. Vereinbarung
  • Produkte vom Schwein » Gurktaler Luftgetrockneter Speck, geräucherter Speck, Salami und Hauswürste
  • Brot » Brot
    Mischbrot (Roggen/Weizen)

Allgemeine Informationen

Bauernmarkt – Samstags beim Kika Klagenfur

St. Veiter Bauernmarkt

Markttage

  • Mittwoch 8-12.30 Uhr
  • Samstag 8-12.30 Uhr

Gutes vom Bauernhof – Anbieter

Anfrageformular

Anfrageformular
  1. Pflichtfeld*
  2. Pflichtfeld*
  3. Pflichtfeld*
  4. Pflichtfeld*
  5. Pflichtfeld*
  6. Bitte tragen Sie hier Ihre gültige E-Mailadresse ein
  7. Pflichtfeld*